Schön wenn man Freude hat, noch besser, man hat die Junge Männerschaft.

Unser Name ist Programm! Wir sind die "Junge Männerschaft" des WCV. Wir sind die zarteste Versuchung seit es uns gibt. Wir sind das Aufnahmelager für Kerle (und ausschließlich Kerle) wie Du und Ich beim WCV. Man(n) findet uns nicht im Telefonbuch, nicht in den gelben Seiten, nein uns findet man ausschließlich beim WCV. Wir sind selbstverständlich jung???, dynamisch ??? und erfolglos??? Nun gut, vielleicht nicht immer ganz so jung, aber mit Sicherheit jung geblieben. Wir sind nicht immer dynamisch, aber geladen wie eine Schrotflinte. Wir sind erfolglos, aber nur im Lotto spielen. Wir, die "Junge Männerschaft" sind die stärkste Droge im WCV seit es Drogen gibt. Unsere Droge wirkt das ganze Jahr und wird im Arzneimittelgesetz noch nicht aufgeführt! Wir sind ein zusammengewürfelter Haufen lustiger und unlustiger Burschen aller Couleur, die auf dem Weg (wohin auch immer) die Tür des WCV's öffneten und seit diesen Tagen keinen Ausgang mehr fanden. Wir sind lustig und erfreuen uns besonders an unseren eigenen Witzen. Wir singen selbst dann, wenn es niemand hören will. Wir sind als Helden in Strumpfhosen genauso beliebt wie als Superstars in unseren Bühnenshows. Wir sind kreativ und voller Ideen! Uns erscheint daher keine Idee zu abwegig um sie nicht unserem Publikum vorzutragen. Wir kämpfen aktiv gegen die Volksverdummung im TV und gestalten unsere eigene Unterhaltungsshow. Wir tanzen sehr gerne, auch mit dem Ballett des WCV und mitunter auch falsch. Unsere Kostüme verbergen unserer Identität besser als die eines Geheimagenten.

 

Ein Mitglied der "Jungen Männerschaft" zu sein bedeutet aber nicht nur Spaß sondern auch viel Arbeit hinter den Kulissen. Vor allem wenn es darum geht, dass viele Kräftige Helfer gebraucht werden steht die JM immer an erster Stelle. Ob es der Bühnenaufbau, das Stühle tauschen oder das ausfahren von Plakaten ist, die JM ist immer mit dabei.

 

 

Copyright WCV 2016 | Wechmarer Carneval e.V. Schwabhäuser Str. 17, 99869 Günthersleben-Wechmar